Der bluttige Pfad Gottes 1+2

Alles über die Horror-Filmreihen
   

Der bluttige Pfad Gottes 1+2

Beitragvon herber herbert » Fr 5. Nov 2010, 13:54

Der blutige Pfad Gottes 1

Handlung:
In einem von Iren geprägten Stadtviertel South Bostons setzen sich die zwei irischstämmigen Brüder Connor und Murphy MacManus gegen einige Schläger der Russen-Mafia zur Wehr, die ausgerechnet am St. Patrick’s Day den Lieblings-Pub der beiden ebenso trinkfesten wie tiefgläubigen Katholiken schließen wollen. Am Tag darauf suchen zwei verletzte Russen Connor und Murphy in deren Wohnung auf, um sich für die am Vortag erlittene Tracht Prügel zu rächen und die Brüder umzubringen. Dabei werden die Russen jedoch getötet, und die Gebrüder MacManus sind plötzlich für die Presse und die Öffentlichkeit die Heiligen (engl. Saints) ihres Bezirks


Der blutige Pfad Gottes 2

Handlung:
Von Troy Duffy, Drehbuchautor und Regisseur von Der blutige Pfad Gottes, kommt diese lang erwartete Fortsetzung der knallharten, stilisierten, innovativen Saga der MacManus-Brüder (Norman Reedus, Sean Patrick Flanery). Die beiden halten sich mit ihrem Vater, Il Duce (Billy Connolly), in den tiefen Tälern Irlands versteckt, weitab von ihrer früheren Existenz als Selbstjustiz ausübende Rächer. Als ihnen zu Ohren kommt, dass ein geliebter Priester von dunklen Kräften innerhalb der Mafia umgebracht worden ist, kehren die Brüder nach Boston zurück, um gewaltsam und blutig die Mörder zur Verantwortung zu ziehen. Mit einem neuen Komplizen (Clifton Collins Jr., Star Trek) und einer sexy FBI-Agentin (Julie Benz, TV-Serie "Dexter") heften sie sich an ihre Fersen... Die Saints sind wieder da!

Für mich einer der geilsten filme

einer der beiden brüder ist bobby aus saw 7

http://www.youtube.com/watch?v=ABF_yifqX-w

so geile fimkl zitate...sag nur bombe

http://www.youtube.com/watch?v=UgNXzfbqKeM
Benutzeravatar
herber herbert
Test bestanden
Test bestanden
 
Beiträge: 1290
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 07:43
Wohnort: unter ne brücke

Re: bluttige pfad gottes

Beitragvon Amanda77 » Fr 5. Nov 2010, 14:07

Boondock Saints..oh ja, da bin ich mit dir einer Meinung. Aber was ist denn bitteschön "bluttig"? ;-)
Fand den 2. Teil auch sehr gut gelungen, obwohl er nicht an den ersten Film rankam.
Amanda77
Gefesselt
Gefesselt
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 14. Aug 2010, 17:09


 

Zurück zu Horror-Filmreihen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron