Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Alles über die Horror-Filmreihen
   

Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon bockwurst » Mo 18. Okt 2010, 10:58

Hallo,

am 21. Oktober 2010 ist es endlich soweit!

"Scar 3D" startet in einer auf deutsch synchronisierten Fassung in deutschen Kinos!

Der Film erhielt von der FSK die Einstufung "AB 18 Jahren" bzw "Keine Jugendfreigabe".

Ob der Film allerdings für diese Freigabe zensiert werden musste ist mir noch nicht bekannt.


Ich habe den Film allerdings schon gesehen, da ich die thailändische DVD hier liegen habe und fand den Film recht gut.

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=25nNH9TAdGM

Poster:
Bild


In welchen Kinos der Film gezeigt wird könnt ihr auf http://www.scar3d.de nachlesen.
THE SAW DATABASE: SAWDB.WORDPRESS.COM (Still Not Finished)
bockwurst
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 58
Registriert: So 15. Aug 2010, 15:59

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon Double-R » Mo 18. Okt 2010, 14:42

passe
Bild
Benutzeravatar
Double-R
Ist auf der Überwachungskamera
Ist auf der Überwachungskamera
 
Beiträge: 742
Registriert: So 8. Aug 2010, 21:33

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon J.Kr4mer » Mo 18. Okt 2010, 17:17

die ist wohl Opfer einer RBT geworden á la Hoffmann^^
Angesichts des Todes sind "Wer sollte leben?" und "Wer wird leben?" zwei unterschiedliche Fragestellungen.
Benutzeravatar
J.Kr4mer
Hat eine Vorahnung
Hat eine Vorahnung
 
Beiträge: 115
Registriert: Sa 14. Aug 2010, 14:46

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon Saint-Scream » Mo 18. Okt 2010, 18:51

wird angeschaut...entweder im Kino oder später auf DvD
Benutzeravatar
Saint-Scream
Serienkiller
Serienkiller
 
Beiträge: 5599
Registriert: So 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Mannheim

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon instant human » Mo 18. Okt 2010, 19:14

Yep, von mir auch... die Geschichte liest sich nämlich sehr interessant.
instant human
Test bestanden
Test bestanden
 
Beiträge: 1089
Registriert: Do 26. Aug 2010, 17:27

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon Dr. Francine Sullivan » Di 19. Okt 2010, 19:34

Sieht doch mal ganz Nett bzw. Interessant aus.. :)
--
Mit freundlichen Grüßen
SAW
http://tinyurl.com/325kdud
Bild
Benutzeravatar
Dr. Francine Sullivan
Psychopath
Psychopath
 
Beiträge: 2885
Registriert: Di 31. Aug 2010, 14:46
Wohnort: Niedersachsen^^
Ehemaliger Nickname: Amanda Young <3

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon Double-R » Do 21. Okt 2010, 08:08

ca. 9 minuten zensiert in deutschen kinos.... (schnittberichte.de)
Bild
Benutzeravatar
Double-R
Ist auf der Überwachungskamera
Ist auf der Überwachungskamera
 
Beiträge: 742
Registriert: So 8. Aug 2010, 21:33

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon herber herbert » Fr 22. Okt 2010, 07:23

trailer sieht geil aus. habe aber gelesen,locker 4-5 mal,das die story jez nicht so der hammer sein soll, aber sehr brutal ;-) werde ihn mir auch angucken
Benutzeravatar
herber herbert
Test bestanden
Test bestanden
 
Beiträge: 1290
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 07:43
Wohnort: unter ne brücke

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon Saint-Scream » Mo 8. Nov 2010, 18:28

hab ihn gesehen aber naja ...fande ihn jetz ned sooo toll
Benutzeravatar
Saint-Scream
Serienkiller
Serienkiller
 
Beiträge: 5599
Registriert: So 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Mannheim

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon Dr. Francine Sullivan » Di 9. Nov 2010, 20:07

markymarco hat geschrieben:ca. 9 minuten zensiert in deutschen kinos.... (schnittberichte.de)


Ich finde 9Minuten ganz schön Viel.
Bild
Benutzeravatar
Dr. Francine Sullivan
Psychopath
Psychopath
 
Beiträge: 2885
Registriert: Di 31. Aug 2010, 14:46
Wohnort: Niedersachsen^^
Ehemaliger Nickname: Amanda Young <3

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon Chrissy » Mi 22. Dez 2010, 20:07

J.Kr4mer hat geschrieben:die ist wohl Opfer einer RBT geworden á la Hoffmann^^

^^ stimmt..:D

Aber 9 Minuten gekürzt...das ist sehr viel,würde sich ja überhaupt nicht lohnen den im Kino zu gucken.
Ich wollte den eigentlich gucken,aber bei mir im Kino lief der nicht,war auch besser so.^^
Bild

"You forgot the first rule about remakes. DON'T FUCK WITH THE ORIGINAL!"
-Sidney Prescott-
Benutzeravatar
Chrissy
Schrei, wenn du kannst
Schrei, wenn du kannst
 
Beiträge: 782
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 19:36
Wohnort: Köln

Re: Scar 3D (ab 21. Oktober in ausgewählten Kinos in 3D)

Beitragvon summerbreeze » Do 6. Jan 2011, 08:10

total langweiliger mist, ich bin dabei fast eingeschlafen
wer der killer ist, war auch von anfang an klar
Die grundlegenden Charakterzüge der paranoiden Persönlichkeit sind Wahnvorstellung, Feindseeligkeit, Mißtrauen.Ich habe keine Wahnvorstellungen.Ich bin nicht mißtrauisch.Vielleicht bin ich feindseelig, aber nur, weil die da draußen mich drankriegen wollen
Benutzeravatar
summerbreeze
Leben oder Sterben?
Leben oder Sterben?
 
Beiträge: 412
Registriert: So 26. Dez 2010, 19:07
Wohnort: Leipzig


 

Zurück zu Horror-Filmreihen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron